Capocollo di Cinta Senese DOP 600 gr - Salumeria Toscana  - cinta senese, crudo toscano, rigatino, salame, salame artigianale, salami toscani, salumi, salumi toscani

Capocollo von Cinta Senese DOP 600 gr toskanisches Schweinefleisch

Normaler Preis €27.95 EUR Sparen Liquid error (product-template line 136): Computation results to '-Infinity'%
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

10 auf Lager

Capocollo von Cinta Senese

Capocollo di Cinta Senese DOP - eine von der Marke DOP garantierte gastronomische Exzellenz.

Coppa di Cinta Senese ist eine toskanische Salami, die ausschließlich von reinen Cinta Senese-Schweinen im Alter zwischen 12 und 16 Monaten gewonnen wird.

Es wird mit dem Teil des entbeinten Schweinehalses hergestellt, mit Salz, Pfeffer, Gewürzen und natürlichen Aromen aromatisiert und dann 2 bis 4 Monate lang gereift.

Capocollo Senese DOP hat eine leuchtend rote Farbe mit einer starken Präsenz von Marmorfett.

Cinta Senese Salami

Eine der Besonderheiten ist das Vorhandensein der wilden Fenchelblume, mit der sie bedeckt ist, was diesem Produkt einen einzigartigen Geschmack der toskanischen Tradition verleiht.

Verpassen Sie nicht diese fantastische Cinta Senese PDO Salami! Legen Sie es jetzt in Ihren Warenkorb und wir liefern es Ihnen innerhalb von 48 Stunden!

 

✅ Kühlversand 24/48 Stunden

✅Kostenloser Versand für Bestellungen über 65 €

✅Vakuumverpackt 

✅ 100% hochwertiges toskanisches Produkt 

✅Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen 

✅Garantierte Rückerstattung für etwaige Mängel 

Payment com, Kreditkarten, Paypal oder Banküberweisung, Amazon Pay, 

✅ Versand nach Europa und USA UPS 48/72 Stunden

 

Beschreibung

Das Capocollo ist das anatomische Stück des Schweins, das vom Nacken bis zur fünften Rippe reicht.

Das Capocollo von Cinta Senese wird hergestellt, indem das Stück mit einer Verkaufsmischung, Pfeffer und Knoblauch zerkleinert und dann 3 Tage lang bedeckt wird. Anschließend wird es gewaschen und mit einem Blatt Papierstroh bedeckt und zur Reifung in die Gewürzzellen gelegt . Der Cinta Senese Capocollo eignet sich sehr gut für langes Altern.
Das Endprodukt wird in einer länglichen Form von etwa 35 cm mit Durchmessern von 7 bis 8 cm und einem Gewicht von 1,6 kg präsentiert und in gelbes Papier eingewickelt und mit Hanfseilen gebunden.

Beim Schneiden wird der Capocollo für die leuchtend rote Farbe des mageren Teils, die weiß-rosa Marmorierung, die die mageren Anteile und den Produktqualitätsindex umgibt und begrenzt, geschätzt.
Die Marmorierung ist ebenso typisch wie der Geschmack und die Konsistenz des Fettes, das im Mund schmilzt und charakteristische Aromen und Düfte freisetzt. Nach Wahl fügen wir keinen Fenchel hinzu, um diese Besonderheit nicht zu verdecken oder zu verändern.

Wir empfehlen, dieses Produkt so zu probieren, wie es ist, aber wir erkennen, dass es sehr gut wieder aufgenommen werden kann, um an sehr interessanten kulinarischen Zubereitungen teilzunehmen.


 

Eigenschaften

Coppa di Cinta Senese hat ein festes Fleisch von leuchtend roter Farbe mit deutlicher Marmorierung. Die Besonderheit des Cinta Senese-Schweins, des verwendeten Rohstoffs, ist die Zucht im Freien und die echte Ernährung, die dem Capocollo eine unverwechselbare Qualität und einen einzigartigen Geschmack verleihen.
Es wird ausschließlich von reinen Cinta Senese PDO-Schweinen gewonnen, die zwischen 12 und 16 Monaten geschlachtet wurden.
Die erste Phase des Produktionsprozesses umfasst eine vorbereitende Massage zur Entfernung von Blutresten sowie eine Wäsche mit heißem Essig, Knoblauch und natürlichen Aromen.
Anschließend wird es 14 Tage lang mit Meersalz gesalzen, das proportional zum Gewicht des Stücks dosiert wird.
Nach dem Salzen wird der Cinta Senese Capocollo entsalzt und etwa zwei Wochen bei einer Temperatur von 5/6 ° C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von etwa 60% ruhen gelassen.
Nach dem Ausruhen wird der Capocollo mit Pfeffer und wildem Fenchel umwickelt und von Hand mit einer Schnur zusammengebunden. Ab hier beginnt die eigentliche Reifung bei einer Temperatur von 14/16 ° C mit einer relativen Luftfeuchtigkeit von ca. 72/75% für ca. 6 Monate.

Die Cinta Senese

Dort  Cinta Senese  ist eine toskanische Schweinerasse, die weltweit einzigartig ist.

Das Fleisch dieser toskanischen Schweine ist in anerkannt geschützte Ursprungsbezeichnung (gU) von der Europäischen Kommission im Jahr 2012. Es ist ein alte Rasse der Cinta Senese  was, wie der Name schon sagt, weit verbreitet war Hügel von Siena , im Toskana .

Es unterscheidet sich vom toskanischen Schwarzschwein oder ist kein Kreuzschweinschwein.     

Diese sienesischen Schweine leben in freier Wildbahn oder in Halbwildnis. Sie sind eine mittelgroße Schweinerasse mit einem dunklen Fell und dem charakteristischen weißen Haarband, das den Brustkorb und die Hinterbeine des Tieres umgibt.

Warum heißt es "Cinta Senese"? Das  Präsident des Konsortiums Daniele Baruffaldi  die auch eine Cinta Senese Zuchtfarm besitzt.

Die Cinta Senese ist ein einzigartiges Tier mit einer dunklen Farbe, die durch einen weißen "Streifen" gekennzeichnet ist, der den vorderen Teil des Körpers bedeckt.

Kurz gesagt, ein "Gürtel". Senese, weil er in der Umgebung vor allem von Siena lebte. Noch heute gibt es Menschen, die glauben, der Name beziehe sich auf die Stadtmauer ... oder auf ein Kreuz mit dem Wildschwein. Nichts davon.

Neugierde'

 Aufgrund seiner Robustheit und Widerstandsfähigkeit ist die Cinta Senese war bis in die 1950er Jahre eine sehr verbreitete toskanische Schweinerasse. In dieser Zeit jedoch in Toskana wurden andere Schweinerassen eingeführt, die mit industriellen Methoden aufgezogen wurden.

So riskierten die Cinta Senese das Aussterben, auch weil sie, wenn sie wie weiße oder große weiße Schweine aufgezogen wurden, dazu neigten, zu viel Fett anzusammeln.

Zwischen den 80er und 90er Jahren, als eine Gruppe von Züchtern beschloss, die einheimische toskanische Rasse wieder einzuführen, waren nur noch 150 Exemplare übrig.

Um dieses italienische Tier zu verbessern, wird das Konsortium zum Schutz von Cinta Senese , der das Verfahren zur Erlangung des Fleisch-DOP initiierte und abschloss.    

 

Die Spezifikation sieht vor drei wichtige Regeln zu diesem Thema :

1) Die Tiere müssen den richtigen Bewegungsraum haben Daher dürfen nicht mehr als 1500 Kilo lebendes Fleisch pro Hektar vorhanden sein. Sagen wir, um zu verstehen, dass es so ist etwa 10 erwachsene Tiere pro Hektar .

Denken Sie daran, dass im ökologischen Landbau zehn Tiere auf 2500 Quadratmetern leben können. Die Beispiele von Cinta Senese leben in einem Raum 4 mal größer als Bio-Fleisch ;

2) Sie können sie mit füttern Produkte stammen zu 60% aus der Toskana , ohne Soja, ohne GVO, ohne Derivate aus der chemischen Extraktion, weil sie in der Vergangenheit offensichtlich nicht existierten.

3) Tiere können nicht geschlachtet werden, bevor sie ein Jahr alt sind.    

 

Aromen

EIN ganz anderer Geschmack als klassisches Schweinefleisch mit einzigartigen Eigenschaften.

Einer der größten Unterschiede ist der im Fett vorhandene Mehrwert, der sich völlig von dem des weißen Schweins unterscheidet, viel weicher, mit größeren Zellen und reich an Wasser.

Wir sprechen von 35 Grad gegen 64 Grad normales Fett, das reich an Omega-3- und Omega-6-Antioxidantien ist, weil sie natürlich essen. 

 

Der Cinta Senese Schweinefleisch capocollo ist sicher eines der wertvollsten und geschätzt Wurstwaren der Toskana, das Hauptmerkmal des Cinta Senese capocollo ist das Gleichgewicht , das zwischen dem wohlschmeckenden Bestandteil des capocollo und dem Fett, süß und empfindlichste Teil erzeugt wird..

Kaufen Sie jetzt unseren Cinta Senese DOP Capocollo.

Customer Reviews

Based on 4 reviews
50%
(2)
50%
(2)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
g
g.a.

Capocollo di Cinta Senese DOP 600 gr Suino Toscano

M
M.B.
Ottimo

Un po' salatino

V
V.P.

Capocollo di Cinta Senese DOP 600 gr

V
V.p.

Molta professionalita

Customer Reviews

Based on 4 reviews
50%
(2)
50%
(2)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
g
g.a.

Capocollo di Cinta Senese DOP 600 gr Suino Toscano

M
M.B.
Ottimo

Un po' salatino

V
V.P.

Capocollo di Cinta Senese DOP 600 gr

V
V.p.

Molta professionalita